Aktuelle Aktion EMP

THE THOMSEN – Unbroken

Heavy Metal
22.10.2014

Yep, geilster Metal aus Deutschland hat sich einen Platz in meinem Auto und auf meiner Harddisk geangelt und bisher nicht mehr hergegeben.

Gitarrist Rene Thomsen bringt erneut einen Knaller auf den Markt.

Thomsen hat es erneut geschafft, eine illustre Gästeliste zusammenzustellen, Namen wie Udo Dirkschneider, Vinny Appice (Black Sabbath, Dio, Heaven & Hell), Bobby Jarzombek (Halford, Fates Warning, Sebastian Bach, Riot), David Vincent (Morbid Angel), Mathias Don Dieth (U.D.O.), Andre Hilgers (Rage, Sinner) oder Helge Engelke (Fair Warning, Dreamtide) stehen drauf. Mit Engelke ist auch gleich der Co-Produzent aufgeführt.

Zuerst einmal – und das ist schon respektabel – ist „Unbroken“ ein Hartholzbrett erster Güte. Zweitens bietet es eine angenehme Bandbreite zwischen hartem und schnellem Sound ebenso wie balladenhaften Parts oder Nummern. Und drittes ist das mal wieder eine Scheibe, die schlicht keine Anspieltipps hergibt – weil die Disc keine Schwächen zeigt.

Einen persönlichen Favoriten – quasi der „primus inter pares“ – habe ich mit „In Steel We Trust“. Wer geile, langsame „Punkt-für-Punkt“ – Gitarrensoli liebt, wird auch „Six Thirtheen 64“ lieben – Thomsen ist einfach ein begnadeter Saitenzauberer. Spannend ist hier auch die Integration von Streichern.

„We Made It“ zeichnet sich durch die variable Rhythmik und den choralen Gesang aus – Udo Dirkschneider gibt sich die Ehre. Hammermässiger Gesang auf hohem Niveau zieht sich durch das Album und das nicht nur, wenn Gäste mitsingen. Denis Brosowski und Robert Soeterboek brauchen sich definitiv nicht zu verstecken.

Sehr geil; „Break That Spell“! Wären QUEEN eine Metalband gewesen, sie hätten ungefähr so geklungen, zumindest was die Gitarre zu Beginn des Tracks angeht. Einmal mehr Chorgesang wie von einem metallischen Mönchschor – sauber! Nochmals eine Ladung Queen – dieses Mal klar auf Seiten des Gesangs – findet sich bei „Dream“.

Mit „Tears Of The Sun“ liefern die Jungs noch ein Zückerchen – eine Live-Aufnahme aus dem Übungsraum der Truppe. Verdammt, wenn die im Übungskeller schon so klingen, was geht denn da live auf der Stage ab?

Das geneigte Publikum kann das erst an einem Konzert in Hannover testen. Wo dieses Event vom 6. Dezember sattfindet, erfährt man auf der Website des Masterminds leider nicht. Es dürfte aber mit oder bald nach dem Release eine Tour angekündigt werden – welche gefälligst auch in die Schweiz führt!

Ansonsten prägen die harten Töne das Album, hangeln sich die Gitarristen von Riff zu Riff – eines fetter als das Andere – und von Solo zu Solo. Bass und Drums – als Gäste wirken hier David Vincent und Vinny Appice mit – legen ein grundsolides Fundament, eine massive Basis für ein Metallgewitter, das sich gewaschen hat. Und wie bereits erwähnt, virtuoser Gesang rundet das Bild eines beinahe perfekten Albums ab.

„Unbroken“ von THOMSEN gehört gehört und in jede Musiksammlung, die einigermassen ernst genommen werden will!

 

›› Reinhören und portofrei bestellen

 

Trackliste

  1. Draw the Curtain (David Vincent am Bass)
  2. In Steel We Trust
  3. New Horizon
  4. Break That Spell
  5. Dream
  6. Fools of Fortune
  7. Into the Unknown
  8. Unbroken
  9. Six Thirtheen 64
  10. We Made It (Vinny Appice an den Drums und Mathias Dieth an der Gitarre, Udo Dirkschneider am Mikrofon)
  11. One
  12. Tears of the Sun (Live from the rehearsal stage)

Album Review Bewertung

Autor Bewertung: 9/10



Wie bewertet ihr dieses Album?

22.10.2014
Weitere Einträge von

Metalinside.ch - China - Hall of Fame Wetzikon 2021 - Foto Friedemann
Fr, 15. Oktober 2021, Hall of Fame (Wetzikon)

China

Impericon Never Say Die Tour 2021 - Dynamo Zürich (Plakat)
Sa, 20. November 2021, Dynamo (Zürich, CH)

Metalinside präsentiert: Never Say Die! Tour 2021 – Nasty, Within Destruction u.m.

Deathcore, Hardcore, Metalcore
  • Pressetext 24.10.2021
Heaven Shall Burn - Samsung Hall Zürich 2023 (Plakat)
Sa, 18. Februar 2023, Samsung Hall (Dübendorf, CH)

Metalinside präsentiert: Heaven Shall Burn, Trivium

Metalcore
  • Pressetext 24.10.2021
Beyond Frequencies - Plaza Zürich 2021 (Plakat)
Fr, 29. Oktober 2021, Plaza (Zürich, CH)

Metalinside präsentiert: Beyond Frequencies

Modern Metal
  • Pressetext 22.10.2021
Dreams in Fragments - Böröm Oberentfelden 2021
Sa, 9. Oktober 2021, Böröm Pöm Pöm (Oberentfelden, CH)

Dreams in Fragments (Plattentaufe), Wazzara

The Dead Daisies - Dynamo Zürich 2022
Do, 3. März 2022, Dynamo (Zürich, CH)

Metalinside präsentiert: The Dead Daisies, Those Damn Crows

Hard Rock
  • Pressetext 19.10.2021
King Zebra - Survivors (Cover Artwork)
Do, 23. September 2021, Glam Metal, Hard Rock

King Zebra – Survivors

Autor Bewertung: 8.5/10
Metalinside.ch - Eclipse Z7 Pratteln 2021 - Foto Nicky
Sa, 9. Oktober 2021, Z7 (Pratteln, CH)

Eclipse

Black Hole Fest II 2021 (neues Datum)
Fr–Sa, 1.–2. Oktober 2021, Hall of Fame (Wetzikon)

Black Hole Fest II – Dark Funeral, Grabak, Antzaat, Causam u.a.