Aktuelle Aktion EMP

PERTNESS – Frozen Time

Highland Metal
22.11.2014

Wir trafen die Jungs von Pertness am diesjährigen Greenfield-Festival in Interlaken und haben ihnen angeboten, über das letzte Album „Frozen Time“ eine Review zu schreiben. Wir sind der Meinung, dass die Jungs aus dem Berner Oberland mehr Gehör verdient haben. Der eingängige Highland-Metal – wie die Band ihren Stil nennt – ist echt der Hammer. Kein Wunder gibt ‘s auch einen deutschen Fanclub.

Wiedermal ist es schade, dass sich die Schweizer Musikindustrie so wenig um die Metal-Bands in unserem Land kümmert. Die Jungs sind genial! Eingängige Melodien und richtig gute, schnelle  Gitarrenriffs zeichnen ihren Sound aus.

Pertness gibt’s ja nun doch schon einige Jahre, stets begleitet von ihrer treuen Fangemeinde die kein Konzert verpassen, denn auch live auf der Bühne sind die Jungs spitze. Sie zeigen ihre Freude am Spielen und an ihren Fans – so macht ein Konzert doch richtig Spass! Für mich eine der besten Schweizer Metalbands!

Pertness haben eindeutig ihren eigenen unverwechselbaren Stil. Lieder, die dir das Gefühl geben auf einem Hügel zu stehen, der Wind weht dir um den Bart und dein Schwert gen Himmel gerichtet, bereit in den Kampf zu ziehen.

Mir persönlich gefällt auch, dass jeder Song sein eigenes Intro hat, abgestimmt auf den Titel des Songs. „No more Messiah“, als Beispiel, hat einen leicht orientalischen Touch und ist doch so umgesetzt, dass es zum Rest des Albums passt. „My will is broken“ ist auch so ein Beispiel, einmal gehört und sofort im Ohr – die eingängige Melodie, welche mir auch jetzt schon wieder im Kopf rumschwirrt. Die Lieder brennen sich ein und beim nächsten Mal, wenn du sie hörst, singst du mit –  ob du willst oder nicht, es macht wirklich Spass!

Einen Favorit gibt’s bei mir nicht, egal ob „Frozen Time“, „Lost in Time“ oder „The End of the Storm“, alle sind der Hammer. Hab ich selten bei einem Album, aber dieses überzeugt mich komplett. Auch die Vorgänger des Albums “Frozen Time“ sollte man sich unbedingt zulegen. „From the beginning to the end“ aus dem Jahr 2010 oder „Seven tunes eternity“ aus 2008 werden kein Fehlgriff sein, unverkennbarer Pertness-Sound!

Eine bessere Bezeichnung als Highland-Metal gibt’s nicht. Wer rein hört wird merken, was ich meine. So manch bekanntere Band, kann sich da noch eine Scheibe abschneiden. So hätte ich mir am Greenfield bei einigen Bands gewünscht, dass sie mit Pertness die Plätze tauschen. Ich bin sowieso dafür, dass Pertness mal die Chance bekommen am Greenfield die Bühne zu rocken. Wäre eine gute Bereicherung fürs Line-Up!

Ich freue mich schon auf das hoffentlich bald erscheinende nächste Album und hoffe, dass es die Band noch lange gibt! Hört rein in “Frozen Time“, es lohnt sich!

 

›› Reinhören und portofrei bestellen

 

Trackliste

  1. Frozen Time
  2. My will is broken
  3. Farewell tot he past
  4. No more messiah
  5. Cold wind of death
  6. I sold my remorse
  7. The last survival
  8. Lost in time
  9. Shadow knights
  10. The eye oft he storm
  11. The star oft he county down

Album Review Bewertung

Autor Bewertung: 9/10



Wie bewertet ihr dieses Album?

Autor
22.11.2014
Weitere Einträge von

SkyEye - Soldiers Of Light (Cover Artwork)
Fr, 25. Juni 2021, Heavy Metal

SkyEye – Soldiers Of Light

Autor Bewertung: 9/10
Morgarten - Cry Of The Lost (Cover Artwork)
Fr, 18. Juni 2021, Folk Black Metal, Symphonic Black Metal

Morgarten – Cry of the Lost

Autor Bewertung: 8/10
Agent Steel – No Other Godz Before Me (Cover Artwork)
Fr, 19. März 2021, Speed Metal, Thrash Metal

Agent Steel – No Other Godz Before Me

Autor Bewertung: 6/10
Lionheart - Komplex 457 Zürich 2022
Fr, 14. Oktober 2022, Komplex 457 (Zürich, CH)

Metalinside präsentiert: Lionheart, Terror, Get The Shot, Dying Wish

Hardcore, Hardcore Punk
  • Pressetext 13.06.2021
Vulture Lord – Desecration Rite (Cover Artwork)
Do, 10. Juni 2021, Black Metal, Death Metal, Thrash Metal

Vulture Lord – Desecration Rite

Autor Bewertung: 8.5/10
Ben Sollberger Project - I Hate To Say (Cover Artwork)
Fr, 19. März 2021, Modern Hard Rock, Rock

Ben Sollberger Project – I Hate To Say

Autor Bewertung: 8/10
Messiah - Kiff Aarau 2021
Sa, 29. Mai 2021, KiFF (Aarau, CH)

Messiah

Silver Lake By Esa Holopainen (Cover Artwork)
Fr, 28. Mai 2021, Progressive Metal

Silver Lake by Esa Holopainen – Silver Lake by Esa Holopainen

Autor Bewertung: 9/10