Metalinside.ch - Erste Allgemeine Verunsicherung - Z7 Pratteln 2016 - Foto pam
Sa, 28. Mai 2016

Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV)

Palazzo (Chur)
/ 30.05.2016

Erste Allgemeine Verunsicherung waren am Samstag, 28. Mai Palazzo in Chur und nachdem viele erstaunt waren, dass es die noch gibt, kam ein bunt durchmischtes Publikum an ihr Konzert. Es waren echt alle Alterskategorien zu sehen. Dies passte auch wunderbar zur Setliste und zur kunterbunten Musik von EAV.

Die Herren sind logischerweise sehr in die Tage gekommen, aber spielten mit enormen Elan. Sänger, Klaus Eberhartinger hat noch ganz viel Pfeffer im Arsch und wirbelte und tanzte auf der Bühne umher, wie ein junges Reh. Er ging zudem auch sehr gut auf das Publikum ein. Er war auch nicht zu müde, dem Publikum seine Meinung zur Politik und Gesellschaft kund zu tun. Der Geschichtenerzähler war teileweise fast nicht mehr zu bremsen; aber irgendwann wäre dann auch mal genug gewesen. Immerhin spielten sie ganze 2 Stunden und so hatte ziemlich jeder bekannte Gassenhauer Platz am Konzert.

Die Lieder waren – obwohl ich viele nicht kannte – sehr eingängig und bei fast jedem gab es etwas zum Schmunzeln. Entweder lockte der Text ein Lächeln auf die Lippe oder die vielen lustigen Kostüme, welche sie bei fast jedem Song wechselten. Die Musiker kamen mit dieser unterhaltsamen, humorvollen Show sehr sympathisch rüber. Und so kann ich sagen: EAV kann man mit gutem Gewissen empfehlen.

Fotos Erste Allgemeine Verunsicherung – Palazzo Chur 2016 (pam)


Wie fandet ihr das Konzert?

/ 30.05.2016
Weitere Einträge von

Erste Allgemeine Verunsicherung

Metalinside.ch - Erste Allgemeine Verunsicherung - Z7 Prattlen 2019 - Foto Kaufi
Sa, 9. Februar 2019, Z7 (Pratteln, CH)

1‘000 Jahre EAV – Der Abschied, Teil 1

Metalinside.ch - Erste Allgemeine Verunsicherung - Z7 Pratteln 2015 - Foto Tanja
So, 1. März 2015, Z7 (Pratteln, CH)

Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV)