Hohentwielfestival 2019 - In Extremo/Dream Theater - Singen D
So, 28. Juli 2019

Hohentwielfestival 2019 – In Extremo, Fiddler’s Green

Karlsbastion (Singen, DE)
24.05.2019
Hohentwielfestival 2019 - In Extremo/Dream Theater - Singen D

In Extremo Burgentour 2019

Seit über 20 Jahren sind In Extremo von den Mittelalter-Rock- und Metalbühnen nicht mehr wegzudenken. Bei meinen Konzert – und Festivalbesuchen hat mich die Band immer wieder begeistert. Mein schönstes Erlebnis dabei war das  “20 Wahre Jahre Jubiläumsfestival“ auf der Loreley.

Und das natürlich auch wegen dem ganz speziellen Ambiente auf diesem Felsen. Obwohl In Extremo bei der 70’000 Tons of Metal Cruise zu erleben war auch bedeutend, aber da passte die Karibik nicht so ganz dazu und ist auch schon ein paar Jahre her. Die Uhr hat sich weitergedreht und die glorreichen Sieben aus der deutschen Hauptstadt feierten im August 2017 bereits ihren 1000. Auftritt auf dem Summer Breeze Open Air.

Und jetzt ist In Extremo wieder auf Tour, ganz in der Nähe und diesen Konzertabend darf ich mir nicht entgehen lassen. Die Festungsruine Hohentwil ist die perfekte Kulisse zu diesem Konzert und wird das Publikum verzaubern. Die Band ist ja bekannt für ihre Pyrotechnik und so wird der einstige Vulkan wohl wieder Feuer speien!

Fiddler’s Green, eine der erfogreichsten Bands Deutschlands als Support passen für mich perfekt dazu, sind auch schon länger eine meiner Lieblingsbands. Mit ihrem Rock Folk-Rock-Punk werden sie die Zuschauer absolut mitreissen zum Tanzen bringen.

24.05.2019
Weitere Einträge von

In Extremo, Fiddler's Green

Fiddler's Green - Kofmehl Solothurn 2019 (Pressebild)
Fr, 15. März 2019, Kofmehl (Solothurn)

Fiddler’s Green, The Moorings

  • Gastbeitrag 10.04.2019
Fiddler's Green – Heyday (CD Cover Artwork)
Fr, 8. März 2019, Folk Punk

Fiddler’s Green – Heyday

Autor Bewertung: 8/10
Metalinside.ch - Tag 1 - 70'000 Tons of Metal 2018 - Foto pam
Do–Mo, 1.–5. Februar 2018, Independence of the Seas (Fort Lauderdale, USA/Karibik)

70’000 Tons of Metal 2018 – Kreator, Sabaton, Alestorm u.v.m.