Aktuelle Aktion EMP
CONTORSION – United Zombie Nations (CD Cover Artwork)
Fr, 26. Mai 2017

CONTORSION – United Zombie Nations

Thrash Metal
21.04.2017
CONTORSION – United Zombie Nations (CD Cover Artwork)

Einfühlsame Intros?

Seid Ihr schon jemandem unfreiwillig zu nahegetreten, weil Ihr auf das Smartphone gestarrt habt? Hat umgekehrt jemand auf dieser Weise Eure Bekanntschaft gemacht?

Als ich das erste Mal Contorsion live im Kiff als Support für Evile sah, war mir die Mannschaft noch unbekannt. Das Konzert blieb mir positiv in Erinnerung, obwohl viele Anwesenden sich wenig von der Energie auf der Bühne infizieren liessen. Zu der Zeit war noch der Erstling „Solace Through Lies“ aktuell. Der Nachfolger „Planet Parasite“ von 2014 war ein starkes Zeugnis der Treue zur Bay Area, das Lust auf Mehr verspüren liess. Das eingespielte Team meldet sich drei Jahre später zurück mit „United Zombie Nations“, eine CD die unsere digitale und schnelllebige Zeit in die Mangel nimmt. Im Booklet äussern Contorsion ihre klare Meinung zum Thema in Form eines kurzen Comics.

Einfühlsame Intros? Nein. Die vier reinrassigen Thrasher legen los wie nach dem Startschuss auf der Pferderennbahn. „The Plague Of Virtuality“ verkörpert die Contorsion-Essenz. Hämmernde Drums, stampfende Gitarren und Marcs herrische Stimme geben vor, wo es langgeht. Nach einigen Liedern merkt der geübte Hörer, dass Contorsion diesmal mehr Hardcore (D.R.I.) und groove (Pantera) einbauen. Das Ergebnis peppen sie mit Gitarrensolos auf, die teilweise herrlich nach Exodus riechen. Marc hält nichts von Feuer speienden Drachen, glitzernden Feen oder Einhörnern die Regenbögen pupsen. Er sagt das alles, was niemand hören möchte. Seine Texte sind kritisch und direkt.

„United Zombie Nations“ ist eine gelungene und unterhaltsame Platte. Sie setzt mehr als in der Vergangenheit auf Mitteltempo und Abwechslung und belohnt die Fans mit mehreren Live-Krachern. Diese dürften das Feuer in den ersten Reihen schnell entfachen und für Chaos und kreisende Haare sorgen. Für den Geschmack des Verfassers hätte die Gesamtspielzeit etwas knackiger sein dürfen, um Finessen, im Gitarrenspiel zum Beispiel, besser hervorzuheben. Trotzdem, dieses Werk bringt die Band einen Schritt weiter in Richtung der angestrebten „Thrash Metal Domination“.

Bald werden die Aargauer auf Promotionstour gehen. Zu euer Sicherheit: Solltet Ihr einen Gig beiwohnen, geht dann offline und zuckt lieber keine Smartphones. Wer weiss wie die Herren an dem Abend drauf sein werden. Wir wollen ja nicht, dass sie Euch für „United Zombies“ halten und mit ihren Instrumenten zum „swing of the axe“ ausholen…

Trackliste CONTORSION – United Zombie Nations

  1. The Plague Of Virtuality
  2. United Zombie Nation
  3. Gone Too Far
  4. Human Killing Machine
  5. Butchers Of Evil
  6. This Lying Breed
  7. Unconditional Hate
  8. Isolation
  9. End Of Days
  10. Generation Doom
  11. Inside The Blaze
  12. This Blackened River

Contorsion – This Blackened River (Video)


Album Review Bewertung

Autor Bewertung: 8/10



Wie bewertet ihr dieses Album?

21.04.2017
Weitere Einträge von

Contorsion

Crisix - Kulturwerk 118 Sursee 2019 (Flyer)
Fr, 24. Mai 2019, Kulturwerk 118 Sursee

Crisix, Comaniac, Contorsion, Mind Patrol

Metalinside.ch - Contorsion - Met-Bar Lenzburg 2017 - Foto Jürgen
Sa, 20. Mai 2017, Met-Bar (Lenzburg, CH)

CONTORSION (PLATTENTAUFE), FINAL CUT

Metalinside.ch - n - Krisiun - Meh Suff! 2016 - Foto Röschu
Do–Sa, 8.–10. September 2016, Hüttikerberg (Hüttikerberg (Hüttikon, CH))

Meh Suff! Metal Festival 2016 – Coroner, Turisas, Samael u.v.m.

Fr–Sa, 7.–8. August 2015, Harvest Festival (Muotatal)

Harvest Festival