Disparaged - Met-Bar Lenzburg 2018
Sa, 1. September 2018

Metalinside präsentiert: Disparaged, Kess`Khtak, Days of Ruin

Met-Bar (Lenzburg, CH)
Pressetext 15.08.2018
Disparaged - Met-Bar Lenzburg 2018

Disparaged formierten sich erstmals im Jahre 1999 und brachte im März 2002 ihre erste CD-EP „Death Trap“ unter die Leute.

Das Album schlug im Underground ein wie eine Bombe und sorgte dafür, dass die Band innert kürzester Zeit in aller Munde war. Im August 2003 wird der Longplayer „Overlust“ eingespielt. „Overlust“ ist die logische Weiterentwicklung von „Death Trap“ und knüpft nahtlos dort an, wo das Debut aufhörte. Die Songs sind abwechslungsreich und bieten im härtesten Musikgenre die volle Bandbreite…Death à la carte sozusagen.

Im März 2006 veröffentlichten DISPARAGED ihre dritte CD: „Blood Source“ und rund drei Jahre später im 2009 folgt „THE WRATH OF GOD“ ein von Kritikern hoch gelobtes Album. 2013, nach grossartigen Live-Shows und kreativem Songwriting bringen DISPARAGED einen neuen Bastard auf die Welt: „And Babylon fell“. Vielseitiger, melodischer, härter.

Pressetext 15.08.2018
Weitere Einträge von

DISPARAGED, Kess`Khtak, Days of Ruin

Sa, 26. April 2014, Kulturwerk 118 Sursee

DISPARAGED, IMPLOSION CIRCLE, ABYSMAL ART