Hysteria - Rock Police (CD Cover Artwork)
Fr, 13. März 2020

Hysteria – Rock Police

Glam Metal, Hard Rock, Melodic Metal
24.03.2020
Hysteria - Rock Police (CD Cover Artwork)

Gute Laune in schwierigen Zeiten

Es sind nicht unbedingt einfache Zeiten. Ein Thema dominiert das komplette Weltgeschehen. Ablenkung tut Not. Da kommen Hysteria gerade recht!

Die Winterthurer Hysteria dürften manchem Anhänger des Glam Metal vielleicht schon ein Begriff sein. Die Truppe um Front-Cowboy Tom Hoochy Coo ist ab und zu mal an einschlägigen Orten auf der Bühne zu sehen, so waren sie beispielsweise auch beim Swiss Glam Rock Fest in Solothurn im letzten Herbst zu sehen. Nun liefert der Fünfer Stoff für die heimische Anlage. Zwar nicht ein volles Album sondern „nur“ eine EP – oder Mini-LP. Wie auch immer: Die Rock Polizei ist hier!

Hysteria – Rock Police

„Rock Police“ heisst denn auch der Opener des Silberlings. Ein Track, der schon live gespielt wurde und der textlich ein wunderbarer Chlapf an Grind all jener Besserwisser und SzenePolizisten ist. Auszug gefällig? „There’s always one in the crowd who thinks you could do better. He has no fun, he’s here to patrol – it seems like he has no soul!“ Musikalisch ist das absolut geiler Hardrock, eingängig, sauber gespielt, hymnenhaft. (Man checke ansonsten auch den entsprechenden, höchst unterhaltsamen Videoclip unten).

Diese Eigenschaften treffen auch auf die weiteren fünf Songs zu – ausnahmslos, so viel kann ich schon mal vorweg nehmen. „Good ol‘ times“ ist die nächste Gute-Laune-Nummer mit Ohrwurmcharakter und herrlichem Gitarrensolo. Wenn ich das mit einer dieser zahlreichen 80er Glam Bands vergleichen müsste, würde ich mal Babylon A.D. nennen.

„Teacher Next To Me“ trieft nur so von Klischees, die Rock Polizei wetzt die Messer und wendet sich sonst wohl mit Grausen ab. Kenner singen hingegen schnell mit: „She’s the teacher next to me, she blows my mind! She’s the teacher next to me, she makes me blind!“ Boah, mehr 80er geht da kaum mehr. Herrlich, das ist genau meine Wellenlänge.

Das Fanzit Hysteria – Rock Police

Auch die übrigen drei Tracks hauen in genau diese Kerbe: Cooler Hardrock, der einfach gute Laune macht und einem ein Grinsen ins Gesicht zaubert. Tut gut – von dieser Medizin würde man gerne noch mehr nehmen. 8 von 10 Punkten sind hier ansonsten durchaus angebracht – Kaufiempfehlung inklusive!

Reinhören und portofrei bestellen

Video Hysteria – Rock Police


Album Review Bewertung

Autor Bewertung: 8/10



Wie bewertet ihr dieses Album?

24.03.2020
Weitere Einträge von

Hysteria

Metalinside.ch - All Star Jam - Swiss Glam Rock Fest 2019 - Foto Nicky
Fr, 1. November 2019, Kofmehl (Solothurn)

Swiss Glam Rock Fest II – Too Fast For Love

Metalinside.ch - Black Diamonds - Hall of Fame Wetzikon 2018 - Foto Nicky
Fr, 16. November 2018, Hall of Fame (Wetzikon)

Degreed, Black Diamonds, Hysteria

XII Gallon Overdose
So, 10. Juni 2018, Dynamo Werk 21 (Zürich, CH)

XII Gallon Overdose, Hysteria